Übersicht

Meldungen

Kreisfeuerwehrtag

Kreisfeuerwehrtag in Beienrode und Leistungswettbewerbe vieler Freiwilliger Feuerwehren aus dem Landkreis. Die Feuerwehrleute haben die Wettkämpfe mit Bravour gemeistert, ebenso die Organisatoren des Kreisfeuerwehrtages. Ich konnte mit aktiven Feuerwehrleuten über ihre so wichtige Arbeit sprechen und habe mich über die…

Vorgezogene Landtagswahlen in Niedersachsen

Die Entscheidung der Landtagsabgeordneten Elke Twesten, ihre Fraktion zu verlassen und zur CDU zu wechseln, ist nicht nachvollziehbar. Damit hat die erfolgreiche Landesregierung aus SPD und Grüne keine Mehrheit mehr im Landtag. Unser Ministerpräsident Stephan Weil hat es nicht nötig,…

Ein Garten für alle

Der FriedlandGarten auf 8000 qm ist nicht nur ein wunderschöner, idyllisch gelegener Gemeinschaftsgarten, sondern vor allem ein Ort der interkulturellen Begegnung. Hier können Geflüchtete aus der Erstaufnahmeeinrichtung des Grenzdurchgangslagers Friedland gemeinsam mit den Friedländern säen, pflanzen und ernten. Mit Mitgliedern…

Medizin der Zukunft

Wie sieht die Medizin der Zukunft aus? Darüber haben wir im wunderschönen, vollbesetzten Rittersaal des Schlosses in Herzberg diskutiert. Moderiert hat diese Veranstaltung aus der Reihe „Fraktion vor Ort“ der Fraktionsvorsitzende der SPD Bundestagsfraktion Thomas Oppermann. Mit dem stellvertretenden Vorsitzenden…

Duderstadt ohne Geburtshilfe

Die Geburtshilfe im St. Martini Krankenhaus Duderstadt wird aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Wir haben mit dem Aktionsbündnis „geboren in Duderstadt“ bis zuletzt für die Erhaltung der Geburtshilfe im St. Martini Krankenhaus gekämpft und hatten unter anderem auch den niedersächischen  Ministerpräsidenten…

Besuch in der Gemeinde Gleichen

Im Rahmen meiner Landtagskandidatur für den Wahlkreis 15 zur nächsten Landtagswahl in Niedersachsen habe ich am 01.06.2017 die Gemeinde Gleichen besucht und mich bei Bürgermeister Manfred Kuhlmann über die derzeitigen Arbeitsschwerpunkte im Rathaus informiert. Dieser Besuch war der Startpunkt für…

Ministerpräsident Stephan Weil in Duderstadt

Stephan Weil hat am 04.03.2017 Duderstadt besucht. Das fünfstündige Programm in Duderstadt begann in der Basilika St. Cyriakus, wo Propst Bernd Galluschke die im November letzten Jahres abgeschlossenen Renovierungsarbeiten erläuterte.

Die neue SPD Fraktion im Stadtrat

Unsere Fraktion: Matthias Schenke, Doris Glahn, Katja Neumann, Joachim Vetter, Enrico Pizzano, Jan Rittmeier Seit dem 01.11.2016 besteht unsere SPD Fraktion im Stadtrat Duderstadt aus 6 Mitgliedern. Einstimmig wurde ich erneut zur Fraktionsvorsitzenden gewählt und freue mich sehr über…

Rote Karte der Kommunalaufsicht

Eine für die Kommunalpolitik in Duderstadt turbulente Zeit liegt hinter uns. Wieder stand viele Monate unsere Fußgängerzone im Mittelpunkt, da die CDU Mehrheitsfraktion auf Biegen und Brechen Parkplätze im Fußgängerzonenbereich schaffen wollte und die Spiegelbrücke zur Einbahnstraße werden sollte.

Für eine menschenwürdige Pflege

Innerhalb der Veranstaltungsreihe "Bundestagsfraktion vor Ort" fand in Duderstadt eine spannende und informative Veranstaltung zu den Pflegestärkungsgesetzen der Bundesregierung statt. Auf dem Podium konnte ich mit Professor Karl Lauterbach, MdB und Gesundheitsexperte der SPD, Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD Bundestagsfraktion, Sr. Anna Schenck von der Caritas in Niedersachsen über die Zukunft der Pflege und der aktuellen Gesetzesvorhaben zur Stärkung der Pflege diskutieren.

Rückschritt in Sachen Fußgängerzone

Wieder einmal ein Vorstoß in Richtung mehr statt weniger PKW Verkehr in unserer Fußgängerzone! Zwar soll ein Poller am Gropenmarkt installiert werden, um im oberen Bereich der Marktstraße den unberechtigten Verkehr zu unterbinden, gleichzeitig wird durch die Öffnung der Spiegelbrücke und die Einrichtung von Kurzzeitparkplätzen im unteren Bereich der Verkehr zunehmen. Hierzu meine Pressemitteilung:

Ehrenamtskarte für Jugendliche

Ein großer Erfolg der Initiative der SPD Duderstadt und der Vizepräsidentin des Nds. Landtages Gabriele Andretta; auch ehrenamtlich tätige Jugendliche können künftig die Ehrenamtskarte mit besonderen Vergünstigungen erhalten, und das nicht nur in Duderstadt sondern in ganz Niedersachsen!

Ministerin Cornelia Rundt in Duderstadt

Bei ihrem Aufenthalt in Duderstadt hat die Niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt nach einem Vortrag auf einer Fachtagung der Caritas zum Thema: "Stadt - Land - Zukunft" mit der SPD Fraktion die Bildungseinrichtung der Ländlichen Erwachsenenbildung besucht.

Fusion der Unterbezirke

Auf dem außerordentlichen Unterbezirksparteitag des Unterbezirks Göttingen in Obernfeld haben die Delegierten einstimmig für die Fusion der beiden Unterbezirke Göttingen und Osterode gestimmt. Der Zusammenschluss soll im Vorfeld der im Herbst 2016 wirksam werdenden Fusion der beiden Landkreise die SPD für die Kommunalwahl 2016 neu aufstellen.

Fußgängerzone und kein Ende

Immer noch herrscht in Sachen Verkehrssatzung für die Innenstadt Stillstand. Vorschläge der Stadtverwaltung zu möglichen Lieferzeiten, wie in der Arbeitsgruppe Verkehrssatzung vereinbart, liegen immer noch nicht vor. Das letzte Treffen war Mitte Dezember.

Bei Anruf Taxi!

Die Diskussion zur Verbesserung der Mobilität zwischen der Kernstadt Duderstadt und den Ortsteilen ist in vollem Gang. Ausgelöst wurde die Diskussion u.a. durch die Projektarbeit zur Innenstadtentwicklung mit dem Ziel der Belebung der Innenstadt. Neben einer Schnellbus Verbindung Duderstadt – Göttingen ist es erforderlich, die Mobilität zwischen den Ortsteilen zu verbessern. Wie können wir die Menschen aus den Ortsteilen zu den Anlaufpunkten Einzelhandel, Ärzte etc. in die Kernstadt bringen?

Rats- und Bürgerinformationssystem

Bereits in 2011 hatten wir im Stadtrat die Einführung eines Rats- und Bürgerinformationssystems beantragt. Der Antrag wurde seinerzeit von der CDU Mehrheit abgelehnt. Daraufhin hatten wir Ratsprotokolle auf unserer SPD Internetseite und bei facebook veröffentlicht, denn wir sind der Meinung, dass die bisherige rudimentäre Informationspolitik eher zur Verwirrung als zur gezielten Information beiträgt.

25 Jahre Grenzöffnung

Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer, die Grenze zwischen West- und Ostdeutschland öffnete sich. Duderstadt, bzw das Eichsfeld, war durch die unmittelbare Nähe zu Thüringen und dem Grenzübergang Duderstadt-Teistungen von den Ereignissen und von der Teilung besonders geprägt. Mit einer Feierstunde haben wir an die Opfer der innerdeutschen Grenze erinnert.

Ehrenamtskarte

Ab Oktober 2014 gibt es auch in Duderstadt besondere Vergünstigungen für ehrenamtlich Engagierte mit der Niedersächsischen Ehrenamtskarte! Der Antrag der SPD Fraktion hierzu datiert bereits aus 2012. Nun endlich kommt die Zustimmung des Verwaltungsausschusses, so dass auch in Duderstadt die vielen Ehrenamtlichen eine Würdigung und Anerkennung ihrer so wichtigen Arbeit erhalten. Einzelheiten zur Ehrenamtskarte können dem u.g. Pressebericht entnommen werden.

Themenabend – Regionale Entwicklung

Über die regionale Entwicklung unserer Region Südniedersachsen-Eichsfeld, unter dem Aspekt des demografischen Wandels und den neuen Fördermöglichkeiten durch Landesbeauftragte und Landesämter, informierte beim Themenabend des SPD Arbeitskreises Eichsfeld in Seeburg ein hochkarätig besetztes Expertenpodium.