Übersicht

Meldungen

Unterwegs im Wahlkreis – Ehrenamt

In meinem Wahlkreis wird sehr viel ehrenamtliche Arbeit geleistet, sei es in der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk, der Nachbarschaftshilfe, im kulturellen Bereich und vieles mehr. Bei meiner Informationstour durch den Wahlkreis habe ich mit vielen ehrenamtlich Engagierten vor Ort gesprochen,…

Unterwegs im Wahlkreis – Gesundheitswirtschaft

Ein Zukunftsthema für den ländlichen Raum ist der Erhalt einer wohnortnahen medizinischen und pflegerischen Versorgung. Die Gesundheitswirtschaft ist eine Branche mit Wachstum und bietet viele Arbeitsplätze, auch in unserem Wahlkreis. Daher für mich ein wichtiges Thema mit hoher Priorität! Um…

Unterwegs im Wahlkreis – Landwirtschaft

Unsere Region ist ländlich geprägt. Die Landwirtschaft und bäuerliche Betriebe spielen eine wichtige Rolle, was auch für ganz Niedersachsen gilt. Bei verschiedenen Gelegenheiten habe ich mich über die Situation der bäuerlichen Betriebe in der Region informiert. Bei einem informativen Gespräch…

Stephan Weil – Auf ein Wort!

Unser Ministerpräsident Stephan Weil war in meinem Wahlkreis zur Veranstaltung „Auf ein Wort mit Stephan Weil“. Im Ballhaus in Reinhausen saßen die vielen Gäste dichtgedrängt, um dem Ministerpräsidenten ihre Fragen zu stellen, die sie zuvor auf Bierdeckeln notierten. Eine tolle…

Ministerinbesuch im Wahlkreis III.

Sozialministerin Cornelia Rundt war zu Besuch in Friedland. Gemeinsam besuchten wir die Handweberei Rosenwinkel in Besenhausen. Die Handweberei Rosenwinkel e.V.  steht für soziales Engagement und traditionelle Handwerkskunst. Ziel des Vereins ist die Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitsplätze für…

Ministerinbesuch im Wahlkreis II.

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt war zu Besuch in Obernjesa. Zunächst waren wir gemeinsam im Kindergarten Obernjesa, im Rahmen meiner Aktion „Lass Dich Sehen“. Hier haben wir Warnwesten für mehr Verkehrssicherheit an die Kindergartenkinder verteilt. Bei der Gelegenheit haben wir die Kindertagesstätte…

Ministerbesuch im Wahlkreis I.

Finanzminister Peter-Jürgen Schneider,  SPD, kam zu Besuch nach Duderstadt. Gemeinsam haben wir die Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung, kurz GAB, in Duderstadt besucht. Die vielfältige Förderung durch Kurse, Jugendwerkstatt und Qualifizierungsmaßnahmen wurden uns bei einem Rundgang durch die Institution erläutert.

Unterwegs in meinem Wahlkreis

Mein Wahlkreis ist sehr vielfältig und es macht Spaß, jeden Tag neue Menschen kennenzulernen und Wissenswertes über die vielseitigen Aktivitäten in meinem Wahlkreis zu erfahren! Die Jusos haben in Göttingen mit viel Einsatz und Eigenleistung einen Laden in Göttingen eröffnet.

Martin Schulz in Göttingen!

  Martin Schulz mit einer starken und überzeugenden Rede auf dem Marktplatz in Göttingen. Vor mehr als 3000 Zuhörern hat er die politischen Kernthemen und das SPD Programm für die Zukunft des Landes eindrucksvoll dargestellt. Die SPD hat das richtige…

Unterwegs in meinem Wahlkreis

In der vergangenen Woche habe ich bei verschiedenen Gelegenheiten mit vielen Menschen in meinem Wahlkreis über Themen der Landespolitik gesprochen. In Rosdorf fand ein spannendes Entenrennen statt, organisiert vom Förderverein der Rosdorfer Jugendfeuerwehren. Mehrere hundert Rennenten waren am Start. Es…

Kreisfeuerwehrtag

Kreisfeuerwehrtag in Beienrode und Leistungswettbewerbe vieler Freiwilliger Feuerwehren aus dem Landkreis. Die Feuerwehrleute haben die Wettkämpfe mit Bravour gemeistert, ebenso die Organisatoren des Kreisfeuerwehrtages. Ich konnte mit aktiven Feuerwehrleuten über ihre so wichtige Arbeit sprechen und habe mich über die…

Ein Garten für alle

Der FriedlandGarten auf 8000 qm ist nicht nur ein wunderschöner, idyllisch gelegener Gemeinschaftsgarten, sondern vor allem ein Ort der interkulturellen Begegnung. Hier können Geflüchtete aus der Erstaufnahmeeinrichtung des Grenzdurchgangslagers Friedland gemeinsam mit den Friedländern säen, pflanzen und ernten. Mit Mitgliedern…

Medizin der Zukunft

Wie sieht die Medizin der Zukunft aus? Darüber haben wir im wunderschönen, vollbesetzten Rittersaal des Schlosses in Herzberg diskutiert. Moderiert hat diese Veranstaltung aus der Reihe „Fraktion vor Ort“ der Fraktionsvorsitzende der SPD Bundestagsfraktion Thomas Oppermann. Mit dem stellvertretenden Vorsitzenden…

Duderstadt ohne Geburtshilfe

Die Geburtshilfe im St. Martini Krankenhaus Duderstadt wird aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Wir haben mit dem Aktionsbündnis „geboren in Duderstadt“ bis zuletzt für die Erhaltung der Geburtshilfe im St. Martini Krankenhaus gekämpft und hatten unter anderem auch den niedersächischen  Ministerpräsidenten…

Besuch in der Gemeinde Gleichen

Im Rahmen meiner Landtagskandidatur für den Wahlkreis 15 zur nächsten Landtagswahl in Niedersachsen habe ich am 01.06.2017 die Gemeinde Gleichen besucht und mich bei Bürgermeister Manfred Kuhlmann über die derzeitigen Arbeitsschwerpunkte im Rathaus informiert. Dieser Besuch war der Startpunkt für…

Ministerpräsident Stephan Weil in Duderstadt

Stephan Weil hat am 04.03.2017 Duderstadt besucht. Das fünfstündige Programm in Duderstadt begann in der Basilika St. Cyriakus, wo Propst Bernd Galluschke die im November letzten Jahres abgeschlossenen Renovierungsarbeiten erläuterte.

Die neue SPD Fraktion im Stadtrat

Unsere Fraktion: Matthias Schenke, Doris Glahn, Katja Neumann, Joachim Vetter, Enrico Pizzano, Jan Rittmeier Seit dem 01.11.2016 besteht unsere SPD Fraktion im Stadtrat Duderstadt aus 6 Mitgliedern. Einstimmig wurde ich erneut zur Fraktionsvorsitzenden gewählt und freue mich sehr über…

Für eine menschenwürdige Pflege

Innerhalb der Veranstaltungsreihe "Bundestagsfraktion vor Ort" fand in Duderstadt eine spannende und informative Veranstaltung zu den Pflegestärkungsgesetzen der Bundesregierung statt. Auf dem Podium konnte ich mit Professor Karl Lauterbach, MdB und Gesundheitsexperte der SPD, Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD Bundestagsfraktion, Sr. Anna Schenck von der Caritas in Niedersachsen über die Zukunft der Pflege und der aktuellen Gesetzesvorhaben zur Stärkung der Pflege diskutieren.

Rote Karte der Kommunalaufsicht

Eine für die Kommunalpolitik in Duderstadt turbulente Zeit liegt hinter uns. Wieder stand viele Monate unsere Fußgängerzone im Mittelpunkt, da die CDU Mehrheitsfraktion auf Biegen und Brechen Parkplätze im Fußgängerzonenbereich schaffen wollte und die Spiegelbrücke zur Einbahnstraße werden sollte.

Rückschritt in Sachen Fußgängerzone

Wieder einmal ein Vorstoß in Richtung mehr statt weniger PKW Verkehr in unserer Fußgängerzone! Zwar soll ein Poller am Gropenmarkt installiert werden, um im oberen Bereich der Marktstraße den unberechtigten Verkehr zu unterbinden, gleichzeitig wird durch die Öffnung der Spiegelbrücke und die Einrichtung von Kurzzeitparkplätzen im unteren Bereich der Verkehr zunehmen. Hierzu meine Pressemitteilung: