Meine Arbeit

Mit meiner politischen Arbeit setze ich mich für die Menschen meiner Stadt und unserer Region ein, wo ich zu Hause bin und gerne lebe.

Neue Erfahrungen sind für mich Bereicherung; diese bringe ich in meine politische Arbeit ein. Politikerin zu sein heißt für mich zuallererst zuhören, die Menschen in politische Entscheidungen einbeziehen und dann handeln. Seit vielen Jahren engagiere ich mich in meiner Heimatstadt in verschiedenen politischen Gremien als SPD Fraktionsvorsitzende und bin ehrenamtlich aktiv.

Verantwortung, Respekt und soziale Gerechtigkeit sind für mich Grundlagen meines politischen und auch meines persönlichen Handelns.